Samstag, 23. August 2014

Zeugen gesucht

Verkehrsunfall behindert Berufsverkehr

polizei_feature11

Hirschberg/Großsachsen, 21. August 2014. (red/pol) Am Mittwochnachmittag, gegen 15:20 Uhr, kam es auf der B3, Höhe Breitgasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Lastwagen mit Anhänger. [Weiterlesen...]

Zeugenaufruf

27-jähriger Mann im Gewerbepark ausgeraubt

polizei_hd

Hirschberg, 17. August 2014. (red/pol) Ausgeraubt wurde ein 27-jähriger Mann am Samstag, gegen 05.45 Uhr im Gewerbepark in der Nähe des Bahnhofes. Zur genannten Zeit war der 27-Jährige zu Fuß auf dem Feldweg parallel zum Bahnhof Heddesheim-Hirschberg in Richtung Obsthof unterwegs, als sich diesem zwei Männer entgegenstellten. [Weiterlesen...]

Erstes Anhörungsverfahren eingeleitet

Laudenbach, 14. August 2014. (red/pm) Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat das erste Anhörungsverfahren zur zweiten Ausbaustufe der S-Bahn-Rhein-Neckar eingeleitet. Gegenstand der Maßnahme ist die Erneuerung und S-Bahn-gerechte Herstellung der Verkehrsstation am Haltepunkt Laudenbach (Bergstraße). [Weiterlesen...]

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum 2015

Rhein-Neckar, 14. August 2014. (red/pm) Ab sofort k√∂nnen beim Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis Antr√§ge f√ľr das Entwicklungsprogramm L√§ndlicher Raum (ELR) gestellt werden. Mit dem ELR f√∂rdert das Land Baden-W√ľrttemberg die strukturelle Entwicklung l√§ndlich gepr√§gter Kommunen. [Weiterlesen...]

B√ľrgermeister Manuel Just verabschiedet Gemeinder√§te

Peter Johe oder das Brechen jeglicher Superlative

Am 25. Mai wird der neue Gemeinderat und der Kreistag gewählt. Wir haben uns die Programme genauer angesehen.

Hirschberg, 04. August 2014. (red/csk) Die offizielle Termin ist erst am 19. September. Dann werden Karin Kunz, Peter Johe, Karl Schnell und Thomas Th√ľnker in einer Feierstunde verabschiedet. Doch zum Ende der letzten Sitzung der vier Gemeinder√§te fand B√ľrgermeister Manuel Just pers√∂nliche Worte f√ľr jeden Einzelnen. Und verabschiedete mit Peter Johe einen Mann, der 43 Jahre dem Gremium angeh√∂rte. [Weiterlesen...]

Gemeinderat bewilligt Stzungsänderung

Ehrenamtliche Helfer erhalten höhere Entschädigung

Hirschberg, 04. August 2014. (red/csk) Das Ehrenamt erf√§hrt eine Aufwertung. Zumindest finanziell. Der Gemeinderat billigte eine Satzungs√§nderung, nach der die Betr√§ge¬† zur Entsch√§digung angehoben werden. So erhalten die Gemeinder√§te ab sofort pro Sitzung in Aussch√ľssen und Kommissionen statt bisher 27 Euro jetzt 30 Euro. So viel wie 1992. [Weiterlesen...]

Filme √ľber das √Ąlterwerden ‚Äď f√ľr Alt und Jung

FilmfestivalGenerationen-240x180

Rhein-Neckar, 04. August¬†2014. (red/pm) Beim 5. Europ√§ischen Filmfestival der Generationen, das vom 07. – 10. Oktober stattfindet, gibt es f√ľr Alt und Jung wieder Filme √ľber das √Ąlterwerden. Programmhefte f√ľr das Event sind erh√§ltlich. [Weiterlesen...]

Gemeinderat willigt in Gespräche mit Investoren und Betreiber ein

Nur ein m√∂glicher Betreiber f√ľr den Wohnpark Mozartstra√üe

Hirschberg, 02. August 2014. (red/csk) Auswahl geht anders. Lediglich ein Bewerber zur Betreibung des Wohnparks Mozartstra√üe ist vorhanden. Bei den interessierten Investoren sind es immerhin drei. Erhofft hatte man sich mehr, schlie√ülich wurden an 9 Interessierte die Ausschreibungsunterlagen verschickt. Der Zugang zu den Unterlagen war zudem online m√∂glich. Dass es nun so wenige sind, dem konnte Hartmut Kowalinski (FDP) noch etwas positives abgewinnen: “Das beschleunigt das Verfahren und erleichtert uns die Arbeit”. [Weiterlesen...]

Grundschule Großsachsen erhält Anbau

Mehr Raum f√ľr Sch√ľler und Lehrer

Wappen Hirschberg

Hirschberg, 02. August 2014. (red/csk) “Die Situation ist nicht l√§nger haltbar”, sagte B√ľrgermeister Manuel Just deutlich. Gemeint sind¬†die beengten R√§ume in der Gro√üsachsener Grundschule insbesondere durch die weiter steigenden Zahlen der Ganztagsbetreuung sowie der sich in den letzten Jahren etablierten Inklusion. Auch die Lehrer brauchen mehr Raum f√ľr Vorbereitung und Beratungsgespr√§che. Der Gemeinderat ebnete daf√ľr jetzt den Weg: Die Schule erh√§lt Anbauten in n√∂rdlicher und √∂stlicher Richtung. [Weiterlesen...]

Gemeinderat genehmigt Bauvoranfrage

Streitpunkt “H√§uslebau”

Am 25. Mai wird der neue Gemeinderat und der Kreistag gewählt. Wir haben uns die Programme genauer angesehen.

Hirschberg, 02. August 2014. (red/csk) Der Gemeinderat hatte in seiner Sitzung √ľber eine Bauvoranfrage zu entscheiden. Es ging um ein Einfamilienhaus mit Balkon und Garage – auf einem sehr ung√ľnstig geschnittenem Grundst√ľck. Der Ausschuss f√ľr Umwelt und Technik hatte “gestritten”, wie es B√ľrgermeister Manuel Just ausdr√ľckte. Und die Entscheidung weitergegeben an den Gemeinderat. Am Ende einer langen Diskussion attestierte Manuel Just: “Der Gemeinderat tut sich nicht leichter als der ATU.” Am Ende gibt es aber doch die M√∂glichkeite f√ľr ein “H√§usle”. [Weiterlesen...]

Einstimmige Verabschiedung durch den Gemeinderat

Bebauungsplan “Zwischen Birkenstra√üe und Jahnstra√üe” steht

Hirschberg, 02. August¬†2014. (red/csk) Kurz und knackig ging es zu bei der Abstimmung √ľber den Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan “Zwischen Birkenstra√üe und Jahnstra√üe”. B√ľrgermeister Manuel Just nannte es eines der “unproblematischsten Bebauungsplanverfahren” der Gemeinde. Die fr√ľhzeitige B√ľrgerbeteiligungg habe ihren Teil dazu beigetragen. Unproblematisch war dann auch die Abstimmung: einstimmige Beschlussfassung im Gemeinderat.

Sanierung der Laufbahn und Kleinspielfelder am Sportzentrum

“Schmerzlich aber tolerierbar”

Hirschberg, 02. August¬†2014. (red/csk) So ganz kommt die Kostensch√§tzung nicht hin. Gut 40.000 Euro zus√§tzliche Kosten werden bei der Sanierung der Laufbahn und der Kleinspielfelder auf die Gemeinde zukommen. Die Kostensteigerung sei “schmerzlich aber tolerierbar”, sagte B√ľrgermeister Manuel Just. Dringlicher war die Diskussion dar√ľber, wie man die neuen Anlagen vor Zerst√∂rung sch√ľtzt. Und auch hier nochmal: die Kosten. [Weiterlesen...]

Nach Verkehrsunfall eingeklemmt

24-jähriger Porschefahrer stirbt bei Verkehrsunfall

polizei_feature11_tn

Hirschberg, 02. August 2014. (red/pol) Am Freitagmorgen starb ein 24 Jahre alter Porschefahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A5. [Weiterlesen...]

Zwei Verletzte

Geschwindigkeit falsch eingeschätzt und aufgefahren

polizei_hd

Hirschberg/A5, 31. Juli 2014. (red/pol) Eine schwerverletzte und eine leichtverletzte Person, sowie betr√§chtlicher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am fr√ľhen Donnerstagmorgen auf der A5 ereignet hat. [Weiterlesen...]

7.000 Euro Sachschaden

Unfall auf der A5 mit zwei Schwerverletzten

polizei_feature11_tn

Hirschberg, 29. Juli 2014. (red/pol) Vergangenen Samstagabend ereignete sich auf der A5 ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.
[Weiterlesen...]